Lassen Sie Ihren Google App Verlauf anzeigen

Weitere hilfreiche Karten und Suchergebnisse erhalten Sie bei Discover in der Google App. Sie können ändern, wie oft eine Karte erscheint, wenn Sie das, was Sie in Discover sehen, anpassen. Wir zeigen Ihnen die Schritte wie Sie google app verlauf anzeigen lassen können.

Welche Informationen werden in Discover gespeichert?

Wenn Sie Discover verwenden, speichert und verwendet Google die folgenden Informationen in Ihrer Aktivität:

  • Die Karten und Ergebnisse, die in Discover erscheinen.
  • Welche Karten Sie ansehen oder anpassen möchten
  • Themen, die Sie als „Nicht interessiert“ kennzeichnen
  • Die Geräte, mit denen Sie auf Discover zugreifen können.
  • Sehen Sie Ihre Aktivität

Die Discover-Aktivität ist privat, und Sie können Ihre Aktivität nur sehen, wenn Sie in Ihrem Google-Konto angemeldet sind.

Besuchen Sie die Seite Meine Aktivität. Möglicherweise werden Sie aufgefordert, sich in Ihrem Google-Konto anzumelden.
Auf dieser Seite sehen Sie eine tägliche Zusammenfassung der Karten, die die Google-App an Ihr Gerät gesendet hat. Sie können sehen, ob Sie jede Karte angesehen, angepasst oder versteckt haben.

Löschen Sie Ihre Aktivität

  • Besuchen Sie die Seite Meine Aktivität. Möglicherweise werden Sie aufgefordert, sich in Ihrem Google-Konto anzumelden.
  • Wählen Sie auf der Position, die Sie löschen möchten, Mehr Mehr und dann Löschen.
  • Aktivität für einen bestimmten Tag oder Zeitraum löschen
  • Besuchen Sie die Seite Meine Aktivität. Möglicherweise werden Sie aufgefordert, sich in Ihrem Google-Konto anzumelden.
  • Tippen Sie auf Menü Menü Menü und dann auf Aktivität löschen durch.
  • Wählen Sie den Tag oder den Datumsbereich.
  • Wählen Sie Löschen.

Alle Aktivitäten löschen

  • Besuchen Sie die Seite Meine Aktivität. Möglicherweise werden Sie aufgefordert, sich in Ihrem Google-Konto anzumelden.
  • Tippen Sie auf Menü Menü Menü und dann auf Aktivität löschen durch.
  • Wählen Sie unter „Löschen nach Datum“ den Pfeil nach unten und dann Alle Zeiten.
  • Wählen Sie Löschen.
  • Löschen Sie den Verlauf Ihrer Google iMessage-Erweiterung.

Wenn Sie in der Google iMessage App suchen, wird Ihr Suchverlauf auf Ihrem Gerät gespeichert. Wenn Sie in Ihrem Google-Konto angemeldet sind und Web & App Activity aktiviert haben, können Ihre Suchanfragen für Ihren Suchverlauf gespeichert werden. Wenn Sie Ihren Suchverlauf löschen, werden Ihre bisherigen Suchen nicht als Vorhersagen im Suchfeld angezeigt.

  • Öffnen Sie auf Ihrem iPhone oder iPad die Google App Google App.
  • Tippen Sie von oben links auf Ihr Profilbild.
  • Tippen Sie unter „Datenschutz“ auf Verlauf und dann auf Suchverlauf der iMessage-Erweiterung löschen.